Azon Master – Der Mitgliederbereich

Azon Master Mitgliederbereich – Modul 1

Azon Master

Die Richtige Nische

Im ersten Video des Azon Master bekommen Sie passenderweise erklärt, wie Sie die richtige Nische für Ihr Projekt finden. Dafür hat Marko 2 E-Books bereitgestellt, die 2400 Nischenideen und den Nischen Masterplan. Dort finden sie unter anderem 50 Insider-Nischen und 2400 Keyword-Ideen. Da sollte für jeden etwas dabei sein. Im Video wird ausführlich darauf eingegangen, welche Nische ihrem Profil entspricht und für welche Sie sich entscheiden sollten.

 

Der Keyword Planner

Hier lernen Sie im Azon Master, wie Sie mit dem Google Keyword Planner herausfinden, ob Ihre Nische Potential hat. Man sollte niemals blind ein solches Projekt starten, deshalb ist es wichtig, sich vorher abzusichern. Wie oft Ihr Keyword monatlich gesucht werden muss und wo der CPC stehen sollte, damit Sie nachher eine profitable Nischenseite haben, bekommen Sie hier im Azon Master erklärt.

 

Amazon Produkte finden

Da wir ja im Azon Master mit dem Amazon-Partnerprogramm zusammen arbeiten wollen, müssen wir uns vergewissern, dass auch die richtigen Produkte mit einer angemessen Provision zur Auswahl stehen. Nach dem Video wissen Sie, wie man die dazu erforderliche Recherche betreibt.

 

Bei Fiver Keywords in Auftrag geben

In diesem Azon Master Video werden 2 „Freelencer“ beim Portal Fiver vorgestellt. Anschließend erklärt Ihnen Marko, wie Sie bei diesen eine Keyword Research in Auftrag geben. Was heißt das? Sie schicken eine Anfrage mit ihrem Keyword, also dem Titel Ihrer Nischenseite, für 5 Dollar an einen der ausgewählten Freelencer. Von diesem bekommen Sie dann nach 5 Tagen eine Liste mit den Keywords, die am leichtesten zu ranken sind, damit Ihre Seite bei Google ganz oben mit dabei ist. Wie genau Sie diese Tabelle auswerten, wird im nächsten Azon Master Video erklärt.

 

Keywords von Fiver filtern

Wie eben angesprochen, lernen Sie auch im Azon Master, wie Sie die Ergebnisse Ihres Keyword-Researchs anhand einer PDF- und Excel Datei auswerten. Wenn Sie hier alle Punkte sorgfältig beachten, haben sie schon die halbe Miete.

Hier gehts direkt zum Azon-Master Kurs von Marko Slusarek. Klick!

Azon Master Modul 2:

Azon Master

 

Domain Checken

Hier erfahren Sie im Azon Master, welchen Domain-Namen Sie verwenden müssen und wie Sie überprüfen, ob dieser noch frei ist.

 

Webhosting Anbieter

In diesem Video werden einige Webhosting Anbieter vorgestellt. Außerdem wird eine Beispiel Registrierung bei All-Inkl.com vorgenommen. Wenn Sie die Vorgehensweiße in diesem Video einfach 1 zu 1 nachmachen, haben Sie am Ende Ihre Domain registriert.

 

WordPress Installieren

Um Content auf der Nischenseite bereitstellen zu können, brauchen Sie eine Software. In diesem Video des Azon Master erfahren Sie, wie Sie die das CMS System WordPress installieren. Hier sind keine Programmierkenntnisse gefordert, einfach nur nachmachen.

 

Plugins Installieren

Damit die Nischenseite später für den Leser auch anschaulich und einladend formatiert werden kann und wir die Seite so optimieren können, dass sie bei Google ganz oben mit dabei ist, brauchen wir einige Plugins. In diesem Azon Master Video erfahren Sie, welche Plugins benötigt werden. Hierbei sind vereinzelte Posten kostenpflichtig. Anschließend folgt noch eine Anleitung, wie Sie alle Plugins mit einem Rutsch mithilfe eines Programms auf den Server laden. Das Video hat eine Länge von über 30 Minuten.

 

BackUp erstellen

Ein ganz wichtiger, aber oft stiefmütterlich behandelter Punkt ist das BackUp. Sie sollten von jeder Ihrer Nischenseite regemäßige BackUps erstellen, um Cyberangriffen vorzubeugen. Hier wird Ihnen ein Tool vorgestellt, womit dies kinderleicht möglich ist.

 

Plugins aktivieren und Theme installieren

Wieder ein langes Video mit viel Inhalt. Es wird Schritt für Schritt erklärt, wie Sie die Plugins aktivieren und einstellen. Zum Beispiel, wie sie das Total Cache Tool optimieren um Ihre Seite schneller zu machen, was wiederum ein Ranking-Faktor ist.

 

Sahifa Grundeinstellungen

Sahifa ist ein das kostenpflichtige Theme, zu dem Marko im Azon Master rät. Ein Theme bestimmt quasi das Layout der Seite, also es ist verantwortlich dafür, wo welche Banner wie positioniert werden, wie das Menü aussieht, wie die Schriftart des Menüs dargestellt werden soll, das Styling der Beiträge und vieles mehr. Auf alle relevanten Punkte wird in diesem Azon Master Video eingegangen.

 

Sahifa Theme Update

Natürlich wird die Software diverser Themes und Updates regelmäßig aktualisiert. Dies geschieht um die Sicherheitsstandards aufrecht zu erhalten und um neue Features bereitzustellen.
Bei dem Sahifa Theme gab es ein Update, so dass sich der Aufbau und die Einstellungen ein wenig geändert haben. In diesem Azon Master Video erfahren Sie, welche wichtigen Änderungen vorgenommen wurden und welche Einstellungen Sie nach diesem Update vornehmen müssen.

 

Impressum – Haftungsausschluss – Datenschutz Seiten erstellen

Ein Muss für jede Seite. Ein Azon Master Video darüber, wie Sie kostenlos bei einem Impressums-Generator die in der Überschrift genannten Seiten kinderleicht und kostenlos erstellen können.

 

Nischenseite in Webmaster Tools anmelden

Im letzten Video von Modul 2 erfahren Sie, wie Ihre Seite bei Google Webmaster Tools angemeldet wird. Das hat ganz einfach den Zweck, dass sie die Besucher ihrer Nischenseite verstehen können und analysieren können wann, wie, warum und wie sie auf Ihre Nischenseite gekommen sind.


Azon Master Modul 3

Azon Master

 

Anmeldung bei Textbroker

Selbstverständlich brauchen Sie wie angesprochen guten Inhalt auf Ihrer Seite. Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie diesen selbst erstellen oder einen kostenpflichtigen Auftrag bei Textbroker erstellen. Wenn Sie sich für die zweite Variante entscheiden, lernen Sie hier, wie Sie sich bei Textbroker anmelden.

 

Das W-Fragen Tool

Hierbei handelt es sich um ein kostenloses Tool, das mit Ihrem Keyword alle möglichen W-Fragen generiert, nach denen man suchen könnte. Bauen Sie diese Fragen in Ihre Seite ein, um schneller gefunden zu werden. Im Azon Master lernen Sie, wie dieses Tool funktioniert.

 

Textbroker Auftrag erstellen

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Texte bei Textbroker schreiben zu lassen, lernen Sie in diesem Azon Master Video, wie Sie ein Briefing erstellen, das dafür sorgt, dass die Texte die Sie erhalten genau den Anforderungen einer Nischenseite entsprechen. Zusätzlich gibt es im Azon Master Download Bereich eine PDF Datei mit einem Muster-Briefing, Sie müssen also lediglich den Inhalt des Musters mit dem Ihres Nischen-Themas austauschen.

 

Text in Nischenseite einfügen

Wenn Sie Ihre Texte verfasst haben bzw. die Artikel von Textbroker zurückerhalten haben, geht es nun daran, diese in die Nischenseite einzufügen. In diesem Azon Master Video lernen Sie wie sie das tun und jetzt kommt das wichtige, wie Sie hierbei die Suchmaschinenoptimierung vornehmen. Das heißt, Sie nehmen Änderungen und Optimierungen mit Hilfe eines Plugins vor, die am Ende dafür sorgen, dass Ihre Seite bei Google gut gerankt wird.

 

Bilder einfügen

Bilder sagen mehr als Worte und sorgen dafür, dass Ihre Seite freundlicher und einladender aussieht. In diesem Azon Master Video wird gezeigt, wo Sie die passenden und vor allem Lizenz freie Bilder für Ihre Seite finden. Dann werden die Bilder formatiert, das heißt sie bekommen einen Namen, werden in Größe und Anordnung anschaulich bearbeitet und positioniert.

 

Partnernet anmelden

Da wir ja Amazon-Produkte auf unserer Seite verlinken, müssen wir uns selbstverständlich beim Amazon-Partner Programm anmelden, damit die wissen an wen die Provision geht. Das lernen Sie alles in diesem Azon Master Video.

 

Affiliate Link einbinden

Damit Amazon auch registrieren kann, dass der Besucher von Ihrer Nischenseite kommt, müssen sie spezielle Affiliate Links in ihre Seite einfügen. In diesen Links ist ihre Partner-ID hinterlegt. Wenn nun ein Besucher ihrer Seite so einen Link klickt und einen Einkauf bei Amazon tätigt, weiß Amazon anhand dieser ID, dass der Besucher von ihrer Nischenseite kommt und somit erhalten Sie eine Provision für jeden Einkauf in den nächsten 24 Stunden dieses Besuchers. In diesem Azon Master Video lernen Sie, wie man diese Links generiert und einfügt.

 

Nächste Beiträge

Wenn Sie nun alle Beiträge für Ihre Seite zur Verfügung haben, lernen Sie in diesem Azon Master Video, wie Sie diese einfügen, formatieren und ebenfalls für Google optimieren.

 

Menü und Widget erstellen

Natürlich wollen wir oben unter dem Banner unserer Seite ein Navigationsmenü, damit sich die Besucher leicht zurechtfinden können. Wie Sie dieses einfügen und anpassen lernen Sie in diesem Azon Master Video. Anschließend wird erklärt, wie Sie ein Widget einfügen. Ein ist eine vertikale Leiste mit Links von beliebigen Artikeln von der eigenen Seite, die rechts vom aktuellem Artikel eingeblendet wird.

 

Amazon Widget erstellen

In diesem Azon Master Video lernen Sie, wie Sie ein Amazon. Widget erstellen und in Ihre Seite einbinden. Wie eben erklärt ist ein Widget eine vertikale Leiste rechts auf Ihrer Seite, nur sind es hier keine Verlinkungen auf Ihre Seite, sondern Suchergebnisse auf Amazon zu Ihrer Nische. In diesem Widget ist auch Ihre Amazon-ID hinterlegt. Im Azon Master lernen Sie, wie man diese Amazon-Widgets erstellt und auf die eigene Seite anpasst.



Hier gehts direkt zum Azon-Master Kurs von Marko Slusarek. Klick!

Azon Master Modul 4:

Azon Master Mitgliederbereich

Youtube Backlink setzen

In diesem Modul lernen Sie, wie die Backlinks zur Ihrer Seite gesetzt werden. Das bedeutet, man verteilt im Internet zielgerichtet Links zu der eigenen Nischenseite. In diesem Azon Master Video wird erklärt, wie ein Youtube Backlink erstellt wird, das heißt, Sie machen ein Video von Ihrer Seite und laden es bei Youtube hoch, in der Videobeschreibung ist dann der Link zu Ihrer Seite zu finden.

Der Gästebuch Backlink

Ein weiter wichtiger Backlink den Marko hier empfiehlt ist der Gästebuch Backlink, hier wird genau erklärt, wie Sie eine passende Website mit einem Gästebuch finden und dort einen Kommentar mit Ihrem Link hinterlassen

Blog Kommentar Backlink

Eigentlich das gleiche wie im Video davor, nur dass Sie hier lernen, wie Sie am besten einen Kommentar in einem Blog über Ihre Nische platzieren.

Der Forum Backlink

Ein weiterer wertvoller Backlink ist der Forum Backlink. In Foren findet man Menschen, die genau Ihr Thema diskutieren und da bietet es sich natürlich an, sich in die Diskussion einzumischen und geschickt seinen Link zu platizeren. Wie man das am besten macht, lernen Sie in diesem Azon Master Video.

Backlinks der Konkurrenz ausspionieren

In diesem Azon Master Video erklärt Ihnen Marko, wo wie Sie herausfinden können, wo Ihre Konkurrenz so die Backlinks für deren Seite gesetzt haben. Dafür gibt es ein kostenloses Tool im Netz.

Deine Rankings ermitteln

Im letzten Video von Modul 4 zeigt ihnen Marko, wie Sie ganz einfach mit einem Tool Ihre Platzierung bei Google herausfinden können. Dazu können Sie sich auch den grafischen Verlauf Ihrer Rankings aller Keywörter anzeigen lassen. So finden Sie raus, welcher Ihrer Schritte sich positiv oder negativ auf das Ranking Ihrer Seite ausgewirkt hat.

Hier gehts direkt zum Azon-Master Kurs von Marko Slusarek. Klick!

Weitere Informationen zum Azon Master.